Unvergessen: Herbert Feuerstein – Ein Nachruf, den man nicht verpassen sollte

#Triggerwarnung #Nachruf eines Künstlers

 Ihr Lieben,

ich habe heute Nachmittag etwas Zeit… die ich sinnfrei verbringen darf. Also einfach nur für mich… (und weil nicht zu Hause) bzw. mit mir und die ich mit diversen Zeitvertreiben füllen kann. Ja, das fällt mir spontan mein Bullet Journal und der Spread für nächste Woche ein. Oder noch eine Lektion in einem Selbst-Liebe-Kurs. Oder ein paar Postkarten, die ich noch mit alten Kontakten aus Postcrossing schreibe.

Doch nichts davon trifft gerade auf Gegenliebe. Nein.

Vielmehr hängt mir noch von gestern etwas nach und so möchte ich das heute mit euch teilen.

Ich habe gestern (mal wieder) meine Mails und meine Favoriten aufgeräumt. Und bei einem Favorit blieb ich dann hängen. Sollte ich es noch mal anhören? Es war ein altes Stück, eine Art Podcast oder einfach ein Stück Erinnerung. Kurz: es war der Nachruf von bzw. auf Herbert Feuerstein, der er – wohl in weiser Voraussicht der Feuilleton-Kollegen – schon im Jahr 2015 über sich verfasst hatte. Ich habe ihn damals – kurz nach seinem Tod am 6. Oktober 2020 – schon einmal gehört. Aber gestern musste ich einfach noch einmal reinhören. Und da ich Feuerstein wirklich bewundert habe, möchte ich das auch jeder – der vielleicht noch einmal hier reinschaut – sich die Mühe macht und diese 115 Minuten genießt.

Bildquelle WDR/Melanie Grande

Herbert Feuersteins Nachruf auf sich selbst – WDR 5 Spezial – WDR 5 – WDR Audiothek – Mediathek – WDR

Leider bleibt die Aufnahme nur noch bis zum 07. Oktober 2021 erhalten.

Also los! Worauf wartet ihr noch?

Veröffentlicht unter Bullet Journal, Gedanken, Herbert Feuerstein, Hobbies, Künstler, Mediathek, Postcrossing | Schreib einen Kommentar

Mein Lesejahr 2021

Das neue Jahr ist schon fast zwei Monate fast ein halbes Jahr alt. Mein Lesejahr werde ich dieses Mal in meinem geliebten Bullet Journal dokumentieren. Ohne Challenge oder Druck. Einfach nur alle gelesenen Bücher werden notiert und bewertet.

Hier schon einmal ein kleiner Auszug bzw. den aktuellen Stand. Kleine Anmerkung am Rande: alle ohne Bewertung sind aktuelle Bücher (= die lese ich gerade bzw. noch) oder habe sie noch auf dem aktuellen SUB liegen. 🙂

 

Veröffentlicht unter Autoren, Buchempfehlung, Bücher & Co., Bücherliste | Schreib einen Kommentar

Nachtrag zu 2020: 24. Dezember 2020

Ihr Lieben… manchmal ich auch nicht genug Zeit im Lockdown. Da bleibt das virtuelle Leben einfach zurück und das tatsächliche Leben geht vor. So ist es auch mir passiert. Aber das dürftet ihr eventuell kennen.

Daher trage ich euch heute noch ein Bild für das letzte Jahr nach. Ein letztes Bild mit den kleinen Geschenken aus meinen wunderbaren Adventskalendern.

Warum? Na ja… weil wohl auch in mir so ein „innerer Monk“ für Vollständigkeit plädiert. In diesem Sinne…

 Im ultimativen Bullet-Journal-Kalender gab es eine „Wundertüte“. Hier hat jedes Mitglied 23 Teile beigefügt und ich habe diese dann in eine kleine Weihnachtstüte verpackt. Mit den Bildern habe ich zumindest versucht im Ansatz die Vielfältigkeit der Kleinigkeiten darzustellen. Schaut‘ einfach mal rein. Es war ein richtiges Fest!

 

Doch das war nicht alles. Als Dankeschön für die Orga + das Verpacken + Versenden habe ich auch ganz liebe Grüße + Geschenke erhalten. Die möchte ich euch nicht vorenthalten. Hier kommen sie.

Ob es 2021 noch einmal so eine Aktion geben wird, kann ich euch heute noch nicht sagen. Aber wenn, dann werdet ihr hier natürlich zuerst davon lesen! In diesem Sinne… euch allen ein kreatives 2021!

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, Bullet Journal, Hobbies, Kreativität, Scrapbooking | Schreib einen Kommentar

23. Dezember 2020

So schnell schon wieder vorbei… vorbei die gemeinsame Reise mit 22 wundervollen Frauen, die – wie ich – dem Thema Bullet Journaling verfallen sind. Wir teilen dieses kreative Hobby in gleichen Maßen und doch – wie die letzten Tage gezeigt haben – auf so unterschiedliche Weise.

Heute nun das letzte Türchen auf dem gemeinsamen Weg zum heiligen Fest… zum Jahresausklang eines Jahres, dass – so werden mir sicher viele von euch zustimmen – doch sehr besonders war. Und so bin ich froh, dass wir gemeinsame einen wirklich schönen Abschluss gefunden haben und uns gegenseitig so „reich“ (im Sinne von aufmerksam, achtsam und im Sinne des gemeinsamen Hobbies) beschenkt haben.

Das letzte Türchen enthält eine wunderschöne Sammlung, die ich ohne zu zögern sofort für 2021 einsetzen werde. Ich liebe den Marker + Kugelschreiber… und ganz besonders den Wochenplan mit einer meiner Lieblings-Comics. Aber schaut selber.

Morgen habe ich noch eine kleine Überraschung für euch parat. Ja.. auch für meine Truppe. Denn bis dato weiß nur ich, was das 24. Türchen beinhaltet. Jede von ihnen hat etwas dazu beigetragen und so werden wir morgen die ultimative Mix-Tüte öffnen dürfen. Seid gespannt!

 

 

 

 

 

 

 

PS: Ich bin up-to-date… bzw. habe das Datum mit den Kalendertürchen überholt… na ja.. zumindest für die letzten beiden Tage im bzw. mit dem Adventskalender. Aber… so zeigt sich auch 2020 hier in meinem Bücherblog: erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. 🙂

Veröffentlicht unter Adventskalender, Bullet Journal, eigene Texte, Gedanken, Hobbies | Schreib einen Kommentar

21. und 22. Dezember 2020

Wie heute morgen schon angekündigt: jetzt das Foto zu den Türchen vom 21. und 22. Dezember im ultimativen Bullet-Journal-Adventskalender.

Wieder haben mich die Verpackungen zuerst überrascht. Insbesondere die kleine Geschenk(-falt)box fand ich genial. Der Inhalt war auch liebevoll zusammengestellt. Neben einem Mini-Washi-Abroller (inkl. einer Mini-Rolle Washi-Tape) enthielt sie einen kleinen Radiergummi, der auf einen Stift passt. Sehr hilfreich… da ich mein Monats-Set-up immer erst einmal mit Bleistift vorzeichne. Habe ich schon als Kind so gemacht und kann ich wohl heute als Erwachsene nicht ablegen. 🙂

Dann noch kleine Stanz-Schmetterlinge, -libellen und Rahmen sowie schöne Weihnachtsaufkleber, eine schwarze Klammer und kleine Post-its bzw. ein Header. Wirklich alles zum Verarbeiten in meinem Bujo.

Die heutige Tüte.. also wirklich die vom 22.12. war auch liebevoll zusammengestellt. Neben einem Lesezeichen und Mini-Post-its bzw. Pfeile zum Seiten markieren, war auch eine wunderschöne A-Z – Schablone enthalten. Hat mir sehr gut gefallen. Muss den Gebrauch zwar noch üben, aber das kommt schon.

So… und dann wären wir auch fast am Ende des Adventskalender angelangt. Morgen sind wir taggleich und es kommt nur ein Türchen. Wir lesen uns dann morgen! 🙂

Veröffentlicht unter Adventskalender, Bullet Journal, Hobbies | Schreib einen Kommentar

19. und 20. Dezember 2020

Heute geht es (auch wenn mit etwas Verspätung) noch weiter mit dem Rückblick in meinen ultimativen Bullet-Journal-Adventskalender. Es sind nur noch wenige Geschenke übrig.. und ich weiß jetzt schon, dass mir das Öffnen, Fotografieren und posten fehlen wird. Aber dafür kann ich 2021 mit einer Menge neuem Material aufwarten. Das ist ja auch schön. 🙂

Das Türchen Nr. 19 hat dann auch gleich eine meiner großen Wünsche erfüllt. Es gab eine Doppelseite schwarzes dotted-Papier. Ich kann mich derzeit für ein neues Bujo noch nicht entscheiden; habe aber auch noch Platz = kein Zeitdruck. Und ob es doch mal (statt Creme) ein Schwarzes wird? Wer weiß. Jetzt kann ich zumindest schon mal probieren, welche Stifte sich dafür am besten eignen. Zusätzlich gab es noch Washi-Rollen und zwei gebastelte Ecken… die werde ich evtl. im Review 2020 einsetzen.

Am 20.12. gab es eine wunderschöne Tasche mit einer wirklich schönen Weihnachtskarte und einer sehr edel anmutenden Katzen-Klammer . Auch wirklich schön. Die Katze könnte ich – statt den Lesezeichen – für das Kennzeichnen der Monatsübersicht verwenden. Mal überlegen.

Hier also das Foto bzw. die Collage zu den beiden Türchen. Die nächsten beiden (also 21. und 22.12.) folgen auch schon heute Abend. Bis dahin!

Veröffentlicht unter Adventskalender, Bullet Journal, Hobbies | Schreib einen Kommentar

17. und 18. Dezember 2020

Es gab schon so viele Überraschungen und wirklich schöne Geschenke in dem von mir organisierten, ultimativen Bullet-Journal-Adventskalender. Und ich bin täglich überrascht wie vielseitig die einzelnen Geschenke gestaltet sind.

Manchmal habe ich zwar Zweifel an meiner eigenen Kunst (-fertigkeit), aber die Organisation, das Auspacken und Fotografieren macht so viel Spaß… das entschädigt auch das schlechte Gewissen.

Zu den heutigen Türchen: die Nr. 17 enthielt eine kleine Klasse, mit diversen Papieren, Aufklebern und schönen Klammern. Zusätzlich (immer brauchbar) ein Fineliner und ein feiner Pinsel. Bei dem bin ich zögerlich… so richtig an das Malen habe ich mich noch nicht getraut. Aber vielleicht schafft das Möglichkeiten.

Der nächste Tag enthielt ein Stiftmäppchen und eine Rolle Washi-Tape sowie kleine ausgestanzte Schmetterlinge. Auch hier finde ich immer Verwendung. Evtl. werde ich das Mäppchen sogar für mein berufliches Bujo nutzen. Schwarz ist so schön neutral für ein schwarzes Bujo. 🙂

Veröffentlicht unter Adventskalender, Bullet Journal, Hobbies | Schreib einen Kommentar

15. und 16. Dezember 2020

Weiter geht es…und dabei ist der Dezember schon in der Mitte des Monats (also zum Bergfest) angekommen. Was hat der ultimative Bullet-Journal-Kalender denn dieses Mal enthalten?

Der 15. Dezember enthielt eine wunderschöne kleine Mappe mit einer Feder vorne drauf. Darin befand sich eine klasse Mix-Material-Sammlung, die ich im Foto noch einmal versucht habe einzufangen.

Das 16. Türchen enthielt ebenso – welch ein Zufall (die Zahlen wurden ausgelost und keiner hat erzählt was er bastelt/erstellt als Geschenk) – eine kleine Kladde mit Papieren, Aufklebern und Tags.

Also wirklich beides super für meine Sammlung; entweder für mein 2021-Bullet-Journal oder auch Happy Mails. Ich freu‘ mich. 😊😊😊

Veröffentlicht unter Adventskalender, Bullet Journal, Hobbies | Schreib einen Kommentar

13. und 14. Dezember 2020

Da ist er… der 3. Adventssonntag und wir haben heute die 3. Kerze auf unserem Kranz angemacht. Anbei ein kleines Beweisfoto. 🙂
Und nur der Vollständigkeit halber: ja, er ist selber zusammengestellt. Nur den Kranz habe ich fertig gekauft.

 

Auch wenn die Zeit nur so rennt… etwas bleibt gleich: die Freude über die vielen schönen Überraschungen aus dem ultimativen Bujo-Adventskalender. Schreiten wir also zur Tat und widmen uns dem Türchen Nr. 13.

Hier gab es eine kleine Kiste (auch eine coole Verpackung), die allerlei schönes Papier, Washi-Samples und einen Schutzengel-Anhänger enthielt. Da kann 2021 ja nur besser werden.

Das Türchen NNr. 14 enthielt eine (Achtung: Lieblingsfarbe!!!) violetten Textmarker,, 2 Stifthalter zum Einkleben, eine tolle Postkarte (ja… mein Postcrossing-Herz hat sofort angeschlagen) und eine schöne Sammlung kostbarer Kleinigkeiten (Papier, Sticker, Diamantform-Klammer).

Für alle Nicht-Bullet-Journal-Fans: kann frau jemals zu wenig Büro-/ Papier- oder Bastelmaterial haben? Nein. Also… Frage beantwortet, oder? 🙂 Schaut einfach selbst!

Veröffentlicht unter Adventskalender, Bullet Journal, Hobbies, Postcrossing | Schreib einen Kommentar

11. und 12. Dezember

Wir stehen kurz vor dem 3. Advent… die Zeit vergeht am Ende immer so schnell. Aber die Inhalte des ultimativen Bullet-Journal-Kalenders werden sicher noch a) lange in Erinnerung bleiben und b) ebenso im Bujo verwendet werden.

Doch zu den einzelnen Türchen bzw. Päckchen. Die Nr. 11 enthielt drei wunderschöne Tags, die einfach jedem Papierliebhaber bzw. Bujo-Fan gefallen. Bei mir z.B. das Wachssiegel die Büroklammer…die Sammlung an Kleinigkeiten… ich könnte wirklich schwärmen. Toll zusammengestellt.

Aber auch Türchen Nr. 12 ist liebevoll zusammengestellt bzw. erstellt und öffnet meine Augen für magnetische Lesezeichen. Für Washi-Samples sowieso. 😄😉

 

 

 

 

 

 

 

Den Rest ( = der gekauften Kalender) gibt es wie immer auf Instragram.

Veröffentlicht unter Adventskalender, Bullet Journal, Hobbies | Schreib einen Kommentar