9. Dezember 2018

Ich wünsche euch allen einen schönen 2. Advent. Bei wem das Wetter heute ähnlich ungemütlich vorhergesagt wurde wie bei mir, dem empfehle ich mein heutiges Türchen.

In Zeiten der Videoportale sind Weihnachtsgrüße per Video gang und gäbe. Auch mir sind dieses Jahr einige Weihnachtsvideos positiv aufgefallen. Heute das erste Video.

Viel Spaß damit! 😊

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, Social Media, Verlinkung/Werbung, YouTube | Hinterlasse einen Kommentar

8. Dezember 2018

Wir begehen das 2. Adventswochenende. Und was gibt es Schöneres als mit der Familie für den Adventskaffee zu backen.

Heute gibt es keine Plätzchen. Wir backen heute einen

Advents-Nusskuchen

Ich werde ihn auch probieren und auf Instagram davon berichten.

Und für alle unter euch, die mit Weihnachtsshopping beschäftigt sind, guckt mal bei eurem Hausbäcker. Meiner hat einen traumhaften Marzipanstollen…wenn man also mal keine Zeit bzw. Möglichkeit zum Backen hat -》nicht schlimm. 😉

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, Backen, Hobbies, Verlinkung/Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

7. Dezember 2018

Heute öffnet sich das Türchen mit einer Blog- sowie einer Buchempfehlung. Das obige Foto habe ich 2017 in Oberhausen aufgenommen. Auf dem Weihnachtsmarkt am Centro bzw. auf der Centro Promenade.

Und passend dazu … weil das Wetter am Wochenende usselig werden soll, habe ich wieder eine Geschichte für euch gesucht. Natürlich sollte ein Wichtel darin vorkommen. Bei meiner Suche bin ich dann auf diesen Blog gestoßen:

Leselebenszeichen

Denn möchte ich den wahren Büchernarren unter euch wirklich ans Herz legen. Und natürlich zeige ich auch den Beitrag, wo Ulrike mein heutige Empfehlung für euch besprochen hat:

Wichtelweihnacht im Winterwald

Meines Erachtens genau das richtige für eine schöne Vorlesezeit im Advent. Euch einen guten Start in das 2. Adventswochenende!

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, Blogempfehlung, Buchempfehlung, Bücher & Co. | Hinterlasse einen Kommentar

6. Dezember 2018

Knecht Ruprecht

Von drauss’ vom Walde komm ich her;
Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
Sah ich goldene Lichtlein sitzen;
Und droben aus dem Himmelstor
Sah mit grossen Augen das Christkind hervor,
Und wie ich so strolcht’ durch den finstern Tann,
Da rief’s mich mit heller Stimme an:

„Knecht Ruprecht“, rief es, „alter Gesell,
Hebe die Beine und spute dich schnell!
Die Kerzen fangen zu brennen an,
Das Himmelstor ist aufgetan,
Alt’ und Junge sollen nun
Von der Jagd des Lebens einmal ruhn;
Und morgen flieg’ ich hinab zur Erden,
Denn es soll wieder Weihnachten werden!

Ich sprach: „O lieber Herr Christ,
Meine Reise fast zu Ende ist;
Ich soll nur noch in diese Stadt,
Wo’s eitel gute Kinder hat.“ –

„Hast denn das Säcklein auch bei dir?“

Ich sprach: „Das Säcklein das ist hier:
Denn Äpfel, Nuss und Mandelkern
Fressen fromme Kinder gern.“ –

„Hast denn die Rute auch bei dir?“

Ich sprach: „Die Rute, die ist hier:
Doch für die Kinder nur, die schlechten,
Die trifft sie auf den Teil den rechten.“

Christkindlein sprach:„So ist es recht;
So geh mit Gott, mein treuer Knecht!“

Von drauss’ vom Walde komm ich her;
Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Nun sprecht, wie ich’s hier innen find’!
Sind’s gute Kind’, sind’s böse Kind’?

(Theodor Storm, 1817-1888, deutscher Schriftsteller)

Einen schönen Nikolaustag wünsche ich euch!

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

5. Dezember 2018

Hinter dem heutigen Türchen steckt eine schönes Adventsgeschichte versteckt.

Denn was gibt es Schöneres, als in der Adventszeit gemeinsam auf dem Sofa zu kuscheln, Tee zu trinken und evtl. selbst gebackene Plätzchen zu essen… und dazu eine schöne Geschichte zu lesen. Damit euch die Auswahl für das Wochenende leichter fällt, werde ich euch schon einmal ein paar Geschichten raussuchen.

Heute die vom Engel Fidor:

https://www-weihnachten.de/weihnachtsgeschichten/engel-fidor-rettet-weihnachten.htm

Ich wünsche euch viel Vergnügen und einen schönen Tag.

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, Kurzgeschichte, Verlinkung/Werbung | Hinterlasse einen Kommentar

4. Dezember 2018

Oder auch: heute ist Barbara-Tag!

Wir haben den 4. Dezember und gedenken heuer der Heiligen Barbara.

Aber seht in dem YouTube-Video selbst, was es mit dem Brauch der Kirschzweige am heutigen Tag auf sich hat:

Barbarazweige: Glück in dunklen Zeiten

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, Social Media, Verlinkung/Werbung, Video-Tipp, YouTube | Hinterlasse einen Kommentar

3. Dezember 2018

Zum Start in die erste Dezember-Woche möchte ich kurz mit euch über Bürorituale zu Weihnachten sprechen.

Die reichen von “After-Job-Glühwein“ bis zur opulenten Weihnachtsfeier.

Doch fangen wir mit dem Thema “Deko“ im Büro an. Kerzen sind schon lange Tabu… Aber es geht ja auch mit LED Kerzen oder Lichterketten. Einige von euch stöhnen jetzt schon auf?

Gut. Denn weiter geht es. Normalerweise ist ein Adventskalender eine Tradition für Kinder, um sie auf die Zeit und das Fest vorzubereiten. Immer mehr Arbeitgeber gehen aber auch dazu über Kalender zu verschenken. Deiner nicht? Hmmm… dann würde ich mir das nochmal überlegen.

Spass beiseite. In Zeiten von Compliance und Co. bleibt euch dann manchmal noch ein gebefreudiger Dienstleister. Und Peng… der Kalender ist safe. Allen noch nicht Beschenkten sei der Einkauf von Restbeständen zu deutlich günstigeren Preisen empfohlen, als manch Original vor dem 1. Dezember.

Zurück zu den erst genannten Besäufnissen… äh… Feiern. Mit dem Alkohol unter Kollegen oder vor dem Chef soll es jeder halten, wie er möchte. Aber mal ehrlich: wollt ihr euch so abschießen, dass alles danach nur noch peinlich ist und man sich kaum am nächsten Tag ins Büro traut?

Also… jeder von uns ist erwachsen. Und auch wenn an Weihnachten das kleine Kind in einem geweckt wird… Beruf bzw. Job bleiben ein professionelles Umfeld. Damit hätte sich dieser Post auch direkt für meinen Bewerber-Blog/ Bewerbungstagebuch qualifiziert.

In diesem Sinne… Fotos meiner Bürodeko folgen. 🙂

Einen guten Start in die neue/ erste Dezember-Woche.

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, eigene Texte, Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

2. Dezember 2018

Mein heutiges Bild stammt aus dem Aquarium von Hagenbeck und passt zu dem folgenden Zitat:

Dein Leben ist so bunt, wie Du dich traust es auszumalen.

Quelle: unbekannt, gefunden auf Pinterest

Gerade jetzt im Winter ist vieles Grau in Grau. Die Welt hat ihr farbiges Kleid gegen Kälte und Dunkelheit getauscht.

Und so lieben wir kleine, große, weiße sowie bunte Lichter, die unsere Häuser und Herzen erleuchten.

Dabei können wir selber das Licht und die Farbe sein. Durch unser Verhalten, unsere Worte … ja, sogar allein durch die Wahl unserer Kleidung.

„Tragt mehr Farbe im Winter!“

😀😀😀

Aber mal im Ernst: lasst uns das „äußere“ Grau einfach durch unser buntes Sein verteiben. Dann verliert der Winter etwas an Macht (= getrieben durch seine Dunkelheit).

Damit wünsche ich euch allen einen schönen 1. Advent…. ein Foto von meinem rosafarbenen Adventsgesteck folgt dann die Tage. 😉 Und wer mich kennt, weiß auch von meiner Vorliebe für starke Farben. 😄

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, eigene Texte, Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

1. Dezember 2018

Es ist bereits eine kleine Tradition, dass ich jedes Jahr im Dezember hier auf meinem Bücherblog einen Adventskalender plane.

Das Jahr 2018 war besonders.

Doch möchte ich euch den Kalender auch dieses Jahr nicht vorenthalten und habe mir folgendes ausgedacht.

Ich werde verschiedene, weihnachtliche Bilder raussuchen oder fotografieren und jeweils ein paar Gedanken, Zitate oder auch Gedichte für euch, liebe Leser, ergänzen.

Sozusagen meine Begleitung durch den Advent für euch.

In diesem Sinne:

Die Adventszeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat, darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.

© Gudrun Kropp

(*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

Einen guten Start in den 1. Dezember.

Veröffentlicht unter Adventskalender, Aktionen, eigene Texte, Gedanken, Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Begegnungen

Manchmal sind es die leisen und kleinen Dinge im Alltag, die einem ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Sei es ein Sonnenstrahl, der die Pause erhellt. Oder ein freundliches „Guten Morgen“ von jemandem, den man jeden Morgen an der Bushaltestelle trifft.

Und manchmal – so wie gerade – sind es Gespräche mit fremden Menschen (an der Bushaltestelle), die einfach ein kleines Stück ihres Lebens mit Dir teilen. 😊

Kommt gut durch den Tag.

Veröffentlicht unter 365TageChallenge, Achtsamkeit, eigene Texte, Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar