Archiv der Kategorie: Rezension

Webb, Katherine – „Italienische Nächte“

„Ein Sommer in Italien“ – gefangen in der Zeit und einer unglaublichen Liebe Das 5. Buch* der Autorin Katherine Webb handelt im Italien der 20-er Jahre. Nach dem 1. Weltkrieg ist die Situation für die Landbevölkerung geprägt von Hunger, Dürre … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fuchs, Ruth M. – „Gestatten, Erkül Bwaroo, Elfendetektiv“

„Es war einmal vor langer Zeit…“ So oder ähnlich fangen Märchen in der Regel an. Aber eigentlich bin ich aus dem Märchenalter schon raus. Und doch habe ich mir den „phantastischen Kriminalroman“ von Ruth M. Fuchs zu Gemüte geführt.* Denn … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Rezension | 1 Kommentar

Korn, Lillith: „Better Life – Ausgelöscht“

Wir befinden uns in Berlin im Jahr 2072 und Marvin versucht sein Leben zu ändern. Seine Freundin Charlie hat ihn verlassen… na ja… sie ist verschwunden. Und Marvin stellt sich die Frage, ob er sein Leben so weiterleben möchte oder … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar