Archiv der Kategorie: Rezension

Agnew, Katie: Die Perlenfrauen

Kurz vor Ostern gab meine Vormerkliste bei der onleihe Rhein Ruhr doch endlich grünes Licht für „Die Perlenfrauen“ von Katie Agnew. Und jetzt habe ich den Urlaub vor Ostern genutzt, um das Buch zu lesen. Ich hatte es seinerzeit ausgewählt, … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Lesen, Rezension, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lese-Challenge August

Jetzt hat dieses Fieber mich auch erwischt: ab morgen werde ich an einer Lese-Challenge der FB-Büchereulen teilnehmen. Wollte schon einmal die Kriterien mit euch teilen: Lies ein Buch mit der Farbe schwarz im Cover. (Foto erforderlich) Lies ein Buch mit … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Aktionen, Buchempfehlung, Lese-Challenge, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Köhler, Doris: „Knigge für Mörder“

Letztes Wochenende war so ein Wochenende… das Wetter nicht richtig so oder so… die Woche vorher (wie die Monate zuvor) war anstrengend… und die, die kommen sollte… sollte auch nicht ohne werden. Also dachte ich mir: mach‘ doch mal ein Lese-Wochenende. … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Hobbies, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Hartlieb, Petra – „Meine wundervolle Buchhandlung“ – zum Welttag des Buches

Selten war ein Welttag des Buches – so wie am vergangenen Samstag – so erfreulich für mich. Und zwar einfach aufgrund der Tatsache: ich konnte ganz in Ruhe ein Buch von Anfang bis Ende lesen. Wenige Wochen zuvor hatte ich neben dem … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar

Webb, Katherine – „Italienische Nächte“

„Ein Sommer in Italien“ – gefangen in der Zeit und einer unglaublichen Liebe Das 5. Buch* der Autorin Katherine Webb handelt im Italien der 20-er Jahre. Nach dem 1. Weltkrieg ist die Situation für die Landbevölkerung geprägt von Hunger, Dürre … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fuchs, Ruth M. – „Gestatten, Erkül Bwaroo, Elfendetektiv“

„Es war einmal vor langer Zeit…“ So oder ähnlich fangen Märchen in der Regel an. Aber eigentlich bin ich aus dem Märchenalter schon raus. Und doch habe ich mir den „phantastischen Kriminalroman“ von Ruth M. Fuchs zu Gemüte geführt.* Denn … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Rezension | 1 Kommentar

Korn, Lillith: „Better Life – Ausgelöscht“

Wir befinden uns in Berlin im Jahr 2072 und Marvin versucht sein Leben zu ändern. Seine Freundin Charlie hat ihn verlassen… na ja… sie ist verschwunden. Und Marvin stellt sich die Frage, ob er sein Leben so weiterleben möchte oder … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Buchempfehlung, Rezension | Hinterlasse einen Kommentar