13. Dezember 2018

Wer meinem Bücherblog schon länger folgt, der kennt meine Vorliebe für die Onleihe.

Gestern Abend hatte ich dann das Glück ein Hörbuch runterladen dürfen, dass ich abends im Bett angehört habe. Und was sage? Es fing so witzig an und wird von einem meiner Lieblingssprecher mit gespielt:

Christoph Maria Herbst

Damit war der Inhalt für das heutige Türchen klar:

„Plötzlich Shakespeare“ – von David Safier, gelesen von Anneke Kim Sarnau und Christoph Maria Herbst*

Rosa wird per Hypnose in ein früheres Leben versetzt. Aber ausgerechnet in den Körper eines Mannes, der sich gerade duelliert. Und wir befinden uns im Jahr 1594 und der Mann heißt William Shakespeare! 😃

Also….ich fand das super und mir hat der Anfang sehr gut gefallen. Lebendig und witzig. Lasst uns mit diesem Gefühl in den neuen Tag starten! 😊

_____________________________

* Der Link ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Beim Erwerb über diese Verlinkung erhalte ich eine kleine Verkaufsprovision. Der Kaufpreis des Produktes verändert sich nicht.

Über Nelle

Ich liebe Bücher. Schon bevor ich in die Schule gekommen bin, hat mich die Welt der Bücher gefangen genommen. Und seitdem hat sich nichts verändert. Jedes Buch, dass mir in die Hände fällt, wird gelesen. Na gut... nicht wirklich jedes. Aber fast jedes.
Dieser Beitrag wurde unter Adventskalender, Aktionen, Amazon, Bücher & Co., Hobbies, Hörbuch, Verlinkung/Werbung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.