Nachbarschaft erkunden

Heute…..ein trüber und grauer Sonntag. Ufff…da könnte man glatt auf dem Sofa bleiben. Aber das stand zuletzt krankheitsbedingt an; also keine richtige Option.

Doch ein Blick in die großen Weiten eröffneten einen Kunsthandwerker- und Lifestyle-Markt in direkter Nachbarschaft.

Im sog. stadtbauraum der Zeche Oberschuir, ehemals Zeche Consolidation sollte der Markt stattfinden.

Also machen wir uns auf den Weg, verzweifeln fast an der Parkplatzsuche (mitten im Wohngebiet), zahlen den Eintritt von 2,- € und sind drin. Nette, kleine Stände, schöne Waren von Schmuck, Deko, Taschen bis zu (leider für unsere Fälle zu wenig) Kunst.

Doch dann auf dem Weg raus: der Schatz. Die Brücke zwischen den Gebäuden war beidseitig mit kleinen Glasbausteinen bewandet. Manche bargen ein kleines Geheimnis: Bilder von Städten und Gebäuden bzw. Natur aus der ganzen Welt. Warum hatte ich das Eingangs übersehen?

Jetzt jedenfalls habe ich die Steine ausgiebig bewundert und einige fotografiert, um sie euch hier zu zeigen. 😊

Share

Über Nelle

Ich liebe Bücher. Schon bevor ich in die Schule gekommen bin, hat mich die Welt der Bücher gefangen genommen. Und seitdem hat sich nichts verändert. Jedes Buch, dass mir in die Hände fällt, wird gelesen. Na gut... nicht wirklich jedes. Aber fast jedes.
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Hobbies abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen