Meine 1. #Buchwurmbox

 Wenn der Postmann einmal klingelt…..

Nein, keine Sorge. Das ist kein Jammern über ungenannte Paketdienste. Es ist vielmehr Ausdruck meiner großen Freude, da ich passend zum Wochenende meine erste Buchwurmbox erhalten habe. 😍 Dies ist eine Box, die man über die FB-Seite „Buchwurmbox“ – ein Unternehmen namens „BooksGarden – Autorenservice“ – erwerben kann; entstanden ist die Box als Teil der Bücherwürmer-Community auf Facebook käuflich erwerben kann. Ich habe mich für die Weihnachtsausgabe entschieden und 30,00 Euro bezahlt.

Doch erst einmal ein Bild für euch… ein bisschen unboxing in Bildern.

Buchwurmbox

Alles war liebevoll verpackt und hat wirklich weihnachtliche Atmosphäre verbreitet.

Jetzt im Einzelnen zum Inhalt, zu den tatsächlichen Büchern aus der Box und natürlich liste ich auch die Goodies auf, den dass macht die Christmas-Box ja aus:

  • drei Bücher
    • „Der Abschiedsstein“ von Tad Williams (leider Band 2 der Fantasy-Teatrologie „Das Geheimnis der Großen Schwerter“ von Tad Williams)
    • „Auf der Jagd“ von Tom Bouman
    • „Der scharlachrote Pfad: Eine Sioux-Saga“ von Kerstin Groeper (als Goodie)
  • ein Hörbuch
    • „Wer liebt… vergibt“ von Frieda Lamberti
  • ein kleiner LED-Schneemann, der die Farbe wechselt
  • ein 2018-Taschenkalender (= wirklich toll, habe noch keinen für 2018 gekauft = sehr praktisch)
  • zwei Duft-Teelichter
  • 3 Beutel Weihnachtspunsch-Tee
  • 1 Nougat-Bar
  • 1 größeren und 2 kleine Schoko-Nikoläuse
  • gaaaaanz viele Lesezeichen (hat da jemand meinen SUB erahnt 😆)
  • 1 Einkaufschip
  • Leseproben zu folgenden Büchern
    • „Stonebound“ von Thordis Hoyos
    • „Girl on the Train“ von Paula Hawkins
    • „Der dunkle Turm“ von Stephen King
    • „The Actress – Unerwartetes Verlangen“ von Philippa L. Andersson
    • „Snow: Die Prophezeiung von Feuer und Eis“ von Danielle Paige
    • „Liebe findet“ uns von J. P. Monninger
    • „Durch die Nacht…“ von Susann Hahnen (sozusagen ein Lese-Leckerbissen zu Weihnachten, keine Leseprobe)

Also wirklich ein nettes Paket. Und hier noch einmal alles in der Übersicht.

Buchwurmbox_Christmas_2017

Es ist wirklich eine schöne Box zu Weihnachten. Ich habe mich gefreut und werde schauen, ob die Bücher zu mir passen. Lassen euch natürlich daran teilhaben und werde berichten.

In diesem Sinne: noch einen schönen Sonntag!

Share

Über Nelle

Ich liebe Bücher. Schon bevor ich in die Schule gekommen bin, hat mich die Welt der Bücher gefangen genommen. Und seitdem hat sich nichts verändert. Jedes Buch, dass mir in die Hände fällt, wird gelesen. Na gut... nicht wirklich jedes. Aber fast jedes.
Dieser Beitrag wurde unter Bücher & Co., Facebook, Hobbies, Kauf-Tipps, Lesen, Social Media, Weihnachtspost abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Meine 1. #Buchwurmbox

  1. Pet sagt:

    Wenn das eine Weihnachtsbox ist, warum hast Du sie jetzt schon geöffnet?

Kommentar verfassen