Monatsarchive: Juni 2012

Juni

Es war, als hätt der Himmel Es war, als hätt der Himmel Die Erde still geküsst, Dass sie im Blütenschimmer Von ihm nun träumen müsst. Die Luft ging durch die Felder, Die Ähren wogten sacht, Es rauschten leis‘ die Wälder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar